St. Franziskus

Religionsunterricht

Der Religionsunterricht findet in unserer Pfarrei durchgehend von der 1.–6. Klasse statt – wöchentlich 45 Minuten.

Der Religionsunterricht und der Firmkurs finden in den Kursräumen im Zentrum St. Franziskus (1. UG) statt.

Alle Familien erhalten während der Kindergartenzeit ein Anmeldeformular um Ihr Kind anzumelden.

Voraussetzung für den Religionsunterricht ist die Taufe oder die Taufe innerhalb des 1. Schuljahres.

Die Unterrichtsszeiten sind in folgenden Zeitfenstern:

Montag/Dienstag/Donnerstag: 15.45–18.00 Uhr

ReligionslehrerInnen:

1. - 2. Klasse: Christiane Burrichter, Theologin

3. - 5. Klasse: Marie-Louise Ziegler, Katechetin

6. Klasse:  Uwe Burrichter, Diakon / Pfarreibeauftragter

 

 

Erstkommunion

Voraussetzung für die Erstkommunion in der 3. Klasse ist der kontinuierliche Besuch des Religionsunterrichtes der 1.-3. Klasse.

Dazu gehört auch der Besuch von 10 Gottesdiensten in der 2. Klasse und 10 Gottesdiensten in der 3. Klasse.

Weiter findet vor der Erstkommunion ein Vorbereitungswochenende im Zentrum St. Franziskus statt.

 
 

Firmung 2019

Voraussetzung für die Firmung in der 3. Sekundarklasse / 3. Gymnasialklasse ist der kontinuierliche Besuch des Religionsunterrichtes der 1. – 6. Klasse.

Der Firmkurs findet in Gruppen statt: alle zwei Wochen am Donnerstag: 19.00 – 20.30 Uhr (November 2018 – Juni 2019).

Dau gehört auch der Besuch von 10 Gottesdiensten in dieser Zeit.

Die Jugendlichen werden im Sommer 2018 zum Firmkurs schriftlich eingeladen.

Leitung des Firmkurses: Uwe Burrichter, Diakon / Pfarreibeauftragter

 

 

Religion + Kultur

Das obligatorische Schulfach Religion + Kultur wird im Rahmen des Stundenplanes im Sekundarschulhaus Hans Asper von Uwe Burrichter unterrichtet.

Information für alle Fragen rund um  Religionsunterricht und Firmung sowie Anmeldungen: Uwe Burrichter (uwe.burrichter@zh.kath.ch / mobile: 079 286 57 93)